Absolventenstimmen

Wichtiges Feedback unserer Absolventen

Interdisziplinäre Ausbildung auf internationalem Top-Niveau

"Als Naturwissenschaftlerin in einer Managementposition suchte ich nach einem MBA-Programm, das Theorie und (Pharma-) Praxis bestmöglich verbindet, das in der Qualität mit amerikanischen Top-Universitäten vergleichbar ist und das mir ein nebenberufliches Studium ermöglicht. Der EMBA HCM der ebs hat diese Anforderungen nicht nur vollständig erfüllt, er hat mich für die akademischen Mühen auch noch mit phänomenalen Komillitonen belohnt!" 

Sabine von Törne, MBA Business Unit Director AWM Smith & Nephew, MBA Absolventin 2007

Mit dem MBA zur Führungsverantwortung

"Als aktiver Sanitätsoffizier und langjähriger Chirurg in Führungsverantwortung bot mir die Bundeswehr die Chance, mich an der EBS im Studiengang Executive MBA Health Care Management für zukünftige Führungs- und Leitungsaufgaben von Bundeswehrkrankenhäusern zu qualifizieren. Das Studium hat mir als Offizier und Arzt nicht nur vielfältige neue wertvolle Kenntnisse und Erkenntnisse vermittelt, sondern darüber hinaus auch eine solide fachliche Basis und Management- kompetenz für die Übernahme von mehr Verantwortung in zukünftigen Führungspositionen verschafft. Mit meinem erfolgreichen Studienabschluss an der EBS werde ich die Leitung eines Bundeswehrkrankenhauses übernehmen."

Flottenarzt Dr. med. Wolfgang Titius, MBA Absolvent 2010

Gutes und richtiges Management

"Gutes und richtiges Management ist das Fundament einer jeden Unternehmung. Das MBA Studium an der EBS hat mich optimal auf die Herausforderungen von Managementpositionen im Gesundheitswesen vorbereitet und dabei meine Persönlichkeit gestärkt. Ich habe gelernt, wirksam zu führen und Verantwortung zu übernehmen – zunächst als Geschäftsführer des MVZ-Bereichs der RHÖN-KLINIKUM AG und aktuell als Geschäftsführer des Ärztenetzwerkes Medizin und Mehr (MuM) e.G."

Diplom Betriebswirt Jens Gabriel, MBA Geschäftsführer MuM - Medizin und Mehr e. G., MBA Absolvent 2011

Firmengründung nach MBA Studium

"Unternehmergeist, Enthusiasmus, Neugier, Leidenschaft und Durchhaltevermögen. Mit diesen Worten verbinde ich meine persönlichen Erfahrungen mit dem MBA-Studiengang an der EBS. Dem „entrepreneurial spirit“ folgend habe ich nach Abschluss des Studiums die Sanexio-GmbH und mit einem Kommilitonen des gleichen Jahrgangs die Firma Gabriel & Stracke – GmbH gegründet."

Dr. med. Siegbert Stracke, MBA, MBA Absolvent 2011

Überzeugt durch Authentizität

"Die Frage lautete für mich nicht ob, sondern wann und wo eine hochwertige Qualifikation in der Gesundheitsökonomie zu erwerben ist. Denn mit der Übernahme einer verantwortungsvollen ärztlichen Leitungsposition sind unzählige Fragen zu nichtmedizinischen Belangen verknüpft, wie etwa zur Personalentwicklung oder Unternehmenskultur und der Einflussnahme hierauf durch die eigene Führungskompetenz. Die passenden Antworten findet man im Studium zum Executive MBA Health Care Management an der EBS. Dass auch als Chefarzt ein derart umfassendes Lernpensum zu bewältigen ist, spricht für die enge Abstimmung der Programminhalte mit den realen berufsalltäglichen Anforderungen: hands-on eben."

PD Dr. med. Gerd Albuszies, MBA Chefarzt Klinik für Anästhesiologie, anästhesiologische Intensivmedizin und perioperative Schmerztherapie GPR Klinikum GmbH Rüsselsheim, MBA Absolvent 2012

Ökonomische Fachkompetenz wichtiger denn je

"Als leitender Arzt der speziellen Rhythmolgie in der Kardiologie eines Krankenhaus der höchsten Versorgungsstufe in Frankfurt am Main ist es heutzutage überlebenswichtig, dass man ökonomische Fachkompetenz in der Kommunikation mit den Klinikverwaltungen besitzt. Der Beruf des Arztes wird heutzutage zunehmend durch ökonomisches Denken beherrscht.  Ich bekam die Chance, an der EBS meinen Gesundheitsökonom (EBS) abzuschließen. Das von mir an der EBS erworbene Fachwissen kann ich in vollem Umfang nutzen und hat mir inzwischen beeindruckend geholfen, steuernd in Entwicklungen des Gesundheitsmarktes einzugreifen. Kein einziger Punkt des Curriculums war überflüssig und ich greife heute gerne zum Nachschlagen auf die mir ausgehändigten excellenten Unterlagen zurück, die gleichzeitig eine sehr gute und strukturierte Grundlage zur Prüfungsvorbereitung darstellten."

Dr. med. Thomas Massa, Internist/Kardiologie, Leitender Arzt spezielle Rhythmolgie, Klinikum Frankfurt Höchst gGmbH, Absolvent Gesundheitsökonomie (EBS) 2013

Karriereschritt schon während MBA Studium

"Unter anderem aufgrund einer Hausarbeit, die ich im Rahmen des MBA Studiums angefertigt und der Geschäftsführung vorgelegt habe, konnte ich den ersehnten Karriereschritt in das Krankenhausmanagement schon während des MBA Studiums vollziehen. Ich freue mich trotz der dadurch vermehrten beruflichen Belastung auf die weiteren spannenden Inhalte des MBA Studiums, die inspirierenden Dozenten und bereichernden Persönlichkeiten, die durchaus Anregung zur persönlichen Weiterentwicklung bieten."

Dr. med. Claudia Pötzsch, MBA Leiterin Unternehmensentwicklung und Medizinstrategie im Karl-Olga-Krankenhaus, MBA Absolventin 2013





Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Health Care Management Institute
Hauptstraße 31, D - 65375 Oestrich-Winkel
Tel.: +43 (0) 6432 6444, Fax: +43 (0) 6432 7521
Institutsleiter: Prof. Dr. Ralph Tunder, Geschäftsführung: Georg Nikolaus Garlichs, Kanzler; Olaf Bernd Güllich, COO
Organisationen des Gesundheitswesens